„Das Steak war meine Angst“