Beschluss des Bremer Senats

Vom 31. Mai an voller Präsenzuntericht auch an weiterführenden Schulen

Vom kommenden Montag an kehren auch die weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Bremen zum Präsenzunterricht zurück. Das hat der Senat am Dienstag beschlossen.
25.05.2021, 14:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vom 31. Mai an voller Präsenzuntericht auch an weiterführenden Schulen
Von Frank Hethey
Vom 31. Mai an voller Präsenzuntericht auch an weiterführenden Schulen

Wieder volle Klassen: Bremen kehrt am 31. Mai zum Präsenzunterricht auch in den weiterführenden und berufsbildenden Schulen zurück.

Philipp von Ditfurth/dpa

Bremen kehrt am 31. Mai zum vollen Präsenzunterricht zurück. Das hat der Senat am Dienstag beschlossen. Damit endet ab kommenden Montag der Wechselunterricht auch in den weiterführenden und berufsbildenden Schulen, die Masken- und Testpflicht bleibt aber bestehen. Zur Begründung heißt es, die Stadt Bremen habe am 24. Mai den Schwellenwert von 50 bei der Sieben-Tage-Inzidenz unterschritten. In den Grundschulen ist der Präsenzunterricht bereits in der vergangenen Woche wieder angelaufen. Wegen der Prüfungen kann es an den Schulen jedoch bis zum 14. Juni zu Einschränkungen im Präsenzunterricht kommen. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren