Altenpflege Die harte Arbeit einer Pflegefachkraft

Lamei Zuo arbeitet seit zehn Jahren als Pflegefachkraft in Vollzeit. Sie erzählt, wie anstrengend der Alltag auf ihrer Bremer Station ist und vor welchen Herausforderungen sie immer wieder steht.
06.01.2022, 17:40
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Die harte Arbeit einer Pflegefachkraft
Von Hannah Krug

Die wichtigsten Ereignisse der Nacht stehen in einem roten Kalender, den Lamei Zuo zu Beginn ihres Frühdienstes aufschlägt: Ein Bewohner hatte Krampfanfälle, bei einer anderen Bewohnerin soll das Medikament anders dosiert werden. Und noch ein anderer kann nur noch mit der Hilfe von zwei Pflegekräften gedreht werden. Dann beschriftet sie ein neues Medikament mit dem heutigen Datum und dem Namen der Person, für die es bestimmt ist, heftet sich selbst eine Rückenbandage um die schmale Hüfte und beginnt mit dem wichtigsten Teil ihrer Arbeit: der Pflege.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren