Kommunen hätten eher informiert werden wollen