Überseestadt Am Großmarkt fallen Zäune

Jüngst haben die Grünen vorgeschlagen, den Bremer Großmarkt zu öffnen. Tun wir doch, antwortet die Wirtschaftsbehörde. An einer Ecke entsteht ein Neubau, einziehen wird unter anderen ein großer Edeka-Markt.
09.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Am Großmarkt fallen Zäune
Von Jürgen Hinrichs

Edeka kommt, ein Vollversorger für das alte Hafenquartier. "Wir können bestätigen, dass die Edeka Minden-Hannover im Nahversorgungszentrum in der Bremer Überseestadt einen Markt eröffnen wird", teilte das Unternehmen am Montag auf Anfrage mit. Der Start sei für das Jahr 2025 geplant. Lange Zeit gab es in dem aufstrebenden Ortsteil lediglich einen Aldi. Im vergangenen Jahr ist in der ehemaligen Greenyard-Halle des Großmarktes ein Rewe eingezogen, allerdings nur für begrenzte Zeit. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren