Gas-Notfallplan Von den Fehlern in der Pandemie lernen

Noch ist gibt es keinen Anlass, in Panik zu verfallen - trotz des Notfallplans Gas. Aber es ist besser, sich schon darauf einzustellen, dass es noch schlimmer kommen kann, meint Florian Schwiegershausen.
23.06.2022, 19:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von den Fehlern in der Pandemie lernen
Von Florian Schwiegershausen

So, wie das Wasser der Weser ganz sicher in die Nordsee fließt, war bisher genauso sicher: Aus der Steckdose fließt Strom und aus der Leitung im Keller Gas für die Heizung und für eine mollig warme Wohnung. So soll es auch diesen Winter sein, wenn es nach Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck geht. Deshalb hat er die zweite Stufe des Notfallplans für Gas ausgerufen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren