Offshore-Terminal Bremerhaven Der grüne Hafen hat eine Chance verdient

Der OTB ist vor Gericht gescheitert. Jetzt wollen die Hafenplaner ermitteln, ob mehr Kajen für die Energiewende nötig sind - ein berechtigtes Anliegen, meint Christoph Barth.
08.12.2021, 21:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der grüne Hafen hat eine Chance verdient
Von Christoph Barth

Er ist nicht totzukriegen, der OTB. Kaum hat das Oberverwaltungsgericht Bremen die Pläne für den Offshore-Terminal Bremerhaven scheinbar endgültig in den Aktenschrank verbannt, taucht der Schwerlastterminal wieder auf der politischen Agenda auf. Als "Greenport" soll er dem grünen Aufbruch in der Energiewirtschaft Ausdruck verleihen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren