OHB-Vorständin Sabine von der Recke "Einstieg in die Politik ist aktuell nicht der richtige Weg für mich"

OHB-Vorständin Sabine von der Recke über die Folgen des Ukraine-Krieges auf das Luft- und Raumfahrtgeschäft und die Frage, warum sie bei der kommenden Bürgerschaftswahl doch nicht für die Bremer CDU antritt.
07.04.2022, 19:25
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Anja Maier

Frau von der Recke, als Vorständin der Bremer OHB System AG sind Sie zuständig für die Beziehungen in die Politik und in die raumfahrtrelevanten Institutionen. Die Bundesregierung plant bekanntlich ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr. Wie kann OHB davon profitieren?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren