Was Bremer Unternehmen planen Pflicht fürs Homeoffice läuft aus

Im Juli soll es keine Pflicht zum Homeoffice mehr geben. Wie machen die Unternehmen in Bremen weiter? Einige Betriebe wollen die Arbeitsformen künftig verändern.
20.06.2021, 22:09
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Pflicht fürs Homeoffice läuft aus
Von Lisa Schröder

Bremer Unternehmen wollen nach dem Ende der Bundesnotbremse nicht aufs Gaspedal drücken. Ende Juni läuft zwar die Pflicht aus, Mitarbeiter im Homeoffice zu beschäftigen, wenn keine Gründe dem entgegenstehen. Viele Betriebe planen allerdings weiterhin mit Vorsicht. Die Option Homeoffice wollen einige in neuen Betriebsvereinbarungen verankern – auch für die Zeit nach Corona.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren