Böhmermann stellte Kliemann als tyrannischen Boss dar