Probleme mit dem Plastikmüll
Es gibt keinen Planeten B 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Probleme mit dem Plastikmüll: Es gibt keinen Planeten B

Plastikmüll wird weltweit immer mehr zu einem Problem. Innerhalb von 40 Jahren hat sich die Produktion versiebenfacht. Damit sich daran etwas ändert, müssen drei Faktoren ineinandergreifen.

 mehr »
Plastikfrei leben - Teil 5
Ein glückliches, plastikfreies Ende
Plastikfrei leben - Teil 5: Ein glückliches, plastikfreies Ende

Am letzten Tag seiner plastikfreien Woche stellt unser Autor Duschgel und Spülmittel selbst her - und ist mit dem Ergebnis nach einem Test sehr zufrieden.

 mehr »
Teil 4 des Selbstversuchs: Plastikfreies Leben: Vom Stand direkt in den Beutel
Teil 4 des Selbstversuchs
Plastikfreies Leben: Vom Stand direkt in den Beutel

Nach dem Einkauf im Unverpackt-Laden leert sich der Kühlschrank unseres Autors langsam wieder. Auf dem Wochenmarkt am Domshof klappt der Einkauf ganz ohne Plastikmüll.

 mehr »
Plastikfrei leben - Teil 3: Fehler aus Bequemlichkeit
Plastikfrei leben - Teil 3
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Am dritten Tag seines Selbstversuchs läuft für unseren Autor nicht alles wie geplant. Erste leise Zweifel kommen auf – aber er findet endlich Klopapier.

 mehr »
Teil 2 des Selbstversuchs: Plastikfreies Leben: Ein fast hoffnungsloses Unterfangen
Teil 2 des Selbstversuchs
Plastikfreies Leben: Ein fast hoffnungsloses Unterfangen

Tag zwei im Selbstversuch startet mit den Tests der Produkte aus dem Unverpackt-Laden. Neue Probleme im plastikfreien Leben unserer Autors lassen aber nicht lange auf sich warten.

 mehr »
Teil 1 des Selbstversuchs: In Bremens plastikfreiem Himmel
Teil 1 des Selbstversuchs
In Bremens plastikfreiem Himmel

Eine Woche ohne Plastik: Geht das? Am ersten Tag des Selbstversuchs bricht unser Autor gleich seine Regeln, findet aber kurz darauf auch in Bremen Lösungen für ein plastikfreies Leben.

 mehr »
Matratze, Elektro, Medikamente: Tipps zur richtigen Müllentsorgung
Matratze, Elektro, Medikamente
Tipps zur richtigen Müllentsorgung

Wenn die Deutschen etwas können, dann ist es recyceln? Denkste! Wo eine alte Matratze oder abgelaufene Medikamente entsorgt werden müssen, weiß längst nicht jeder. Und Möbel mit fest eingebauten elektrischen Bauteilen? Ein Überblick.

 mehr »
Fünf Probleme: Plastik wird recycelt - oder?
Fünf Probleme
Plastik wird recycelt - oder?

Die Deutschen gelten als Meister im Mülltrennen und Wiederverwerten von Plastikabfall. „Weltmeister“, sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Aber ganz rund läuft es auch hierzulande nicht im Recycling.

 mehr »
Etwas mehr wie die Ameisen: Der Weg zum besseren Umgang mit Müll
Etwas mehr wie die Ameisen
Der Weg zum besseren Umgang mit Müll

Das Prinzip „cradle to cradle“ gilt als Königsdisziplin der Wiederverwertung. Die Bewegung und damit die Einflussmöglichkeiten der Verbraucher stehen noch am Anfang. Aber einiges lässt sich schon jetzt bewirken - auch beim Einkauf im Handel.

 mehr »
Schluss mit Einweg-Trinkhalmen: Supermärkte und Discounter verbannen immer mehr Plastik
Schluss mit Einweg-Trinkhalmen
Supermärkte und Discounter verbannen immer mehr Plastik

Rewe, Lidl und Edeka wollen bestimmte Plastikprodukte aus dem Sortiment nehmen. Großflächige Maßnahmen wirken: So spart etwa Lidls Verzicht auf Plastiktüten jährlich rund 3500 Tonnen Kunststoff ein. Umweltschützer wünschen sich allerdings noch mehr.

 mehr »
Mehr laden
Ein Leben ohne Plastik 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Über 200 Kilogramm Verpackungsmüll verursacht jeder Deutsche pro Jahr, rund 25 Kilo davon sind aus Plastik. WESER-KURIER-Autor Max Seidenfaden versucht, eine Woche lang ohne Plastik auszukommen.  mehr »
15 Tipps für ein plastikfreies Leben
Wie kann man sein Leben plastikfrei gestalten? Wir haben 15 Tipps in unserer Fotostrecke zusammengestellt.
 mehr
Plastikfrei einkaufen kommt in Bremen gut an 6
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Die Idee des umweltfreundlichen Einkaufens kommt aus ihrer Nische. Wenn nun der dritte Unverpacktladen eröffnet, hat Bremen damit mehr als jede andere deutsche Stadt in vergleichbarer Größe.  mehr »
Wie man die Welt verbessern kann 3
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Viele Dinge auf der Welt sollen besser sein. Doch was kann jeder Mensch zu einer besseren Welt beitragen? Vorschläge dafür, finden sich in einer neuen Broschüre in leichter Sprache.  mehr »
Mülldeponien werden Mangelware - Entsorgungsnotstand droht
Mehr Abfall, weniger Deponien - kann das gut gehen? Dank Baubooms produziert Deutschland inzwischen über 400 Millionen Tonnen Abfälle im Jahr. Doch die Zahl der Deponien schrumpft und schrumpft.  mehr »
Ideen für weniger Plastik im Badezimmer
Plastikprodukte sind leicht und stabil, stellen aber bekanntermaßen ein riesiges Umweltproblem dar. Ein paar Tipps, um Plastik im Badezimmer einzusparen.  mehr »
Auf Mehrwegprodukte aus Bambus verzichten
Mehrweg-Geschirr ist grundsätzlich eine gute Sache. Aber nicht jedes Material ist dafür geeignet. So sollten Verbraucher auf Becher und Boxen aus Bambus lieber verzichten.  mehr »
Plastikflut im Mittelmeer
Im Mittelmeer schwimmen der Umweltorganisation WWF zufolge Rekordmengen an Plastikmüll - und die Touristenscharen im Sommer verschärften die Situation noch. Vor allem Mikroplastik werde zunehmend zum Problem: Obwohl das Mittelmeer nur aus nur einem ...  mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 29 °C / 16 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
susanneundjens am 15.08.2018 22:08
Hoffentlich geht das gut aus. Bitte nicht schon wieder einer lauten Minderheit folgen. Die Mehrheit will abends im Sommer schöne, lange helle Abende. ...
hanswernerkrause am 15.08.2018 21:35
Mal wieder eine Variante, um Asyl zu erschleichen.
Anzeige