Nach sechs Jahren Pause Die Ärzte kehren 2019 für zwei Konzerte zurück auf die Bühne

Fast sechs Jahre gingen Die Ärzte nicht mehr auf Tour, im Juni 2019 dürfen sich die Fans auf eine Rückkehr der deutschen Kultband freuen. Die Band steht als Headliner für Rock am Ring 2019 fest.
04.06.2018, 15:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Fast sechs Jahre nach ihrem letzten Live-Auftritt kehren Die Ärzte zurück auf die Bühne. Noch während die beiden britischen DJs „Chase & Status“ am letzten Tag von Rock am Ring spielten, gaben die Veranstalter einen Headliner für das Festival im Juni 2019 bekannt: das Trio aus Farin Urlaub, Bela B. und Rod González wird vom 7. bis 9. Juni beim Open Air Festival auf dem Nürburgring sowie bei Rock im Park in Nürnberg auftreten. Zuletzt war die Band 2007 bei dem Zwillingsfestival aufgetreten. Seit dem letzten gemeinsamen Konzert 2013 hatten Farin Urlaub und Bela B. Soloprojekte verfolgt und eigene Alben veröffentlicht.

Für die Ankündigung wählten die Macher ein etwas anderes Video, mit dem "stummen Schrei nach Liebe" und einem Dixie-Klo in den Hauptrollen. Für die Fans von Die Ärzte wird es auch die einzige Möglichkeit sein, ihre Lieblinge im Jahr 2019 zu sehen. "Es sind die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause", teilten die Veranstalter von Rock am Ring in einer Pressemitteilung mit.

Der Vorverkauf für das Festival beginnt bereits am Dienstag. Das Frühbucherticket inklusive Camping kostet 199 Euro. (sei)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+