Fußball-Landesliga VfL Wildeshausen holt Lennart Osterloh vom SV Atlas Delmenhorst II

Der VfL Wildeshausen hat sich im Mittelfeld verstärkt: Lennart Osterloh kommt vom SV Atlas Delmenhorst II zum Fußball-Landesligisten.
15.07.2022, 11:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
VfL Wildeshausen holt Lennart Osterloh vom SV Atlas Delmenhorst II
Von Christoph Bähr

Mittrainiert und in Testspielen mitgespielt hatte er bereits, nun hat der VfL Wildeshausen Lennart Osterloh fest verpflichtet. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Fußball-Bezirksligisten SV Atlas Delmenhorst II zum Landesligisten, wie der VfL Wittekind bekannt gab. "Lennart fordert auch in seinen jungen Jahren schon den Ball und übernimmt auf diese Weise Verantwortung. Er ist sehr passsicher und ein Spielertyp, den wir so bisher nicht hatten", sagte Wildeshausens Trainer Marcel Bragula.

Osterloh spielte in der Jugend für den FC Hude, den VfL Oldenburg und den JFV Nordwest. Im vergangenen Jahr ging er zur Atlas-Reserve. "Für mich ist der Wechsel nach Wildeshausen nun eine gute Möglichkeit, meine fußballerische Entwicklung voranzutreiben und dann muss man sehen, was die Zukunft bringt. Ich fühle mich hier jedenfalls sehr wohl und freue mich auf die neue Aufgabe", sagte Osterloh.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+