Fußball-Bezirksliga Lüneburg VSK Osterholz-Scharmbeck patzt erneut: 1:2 bei Aufsteiger Lilienthal

Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen den SV Anderlingen musste der VSK Osterholz-Scharmbeck die erste Niederlage einstecken. Der Meisterschaftsanwärter verlor bei Aufsteiger Lilienthal mit 1:2.
25.09.2022, 20:04
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
VSK Osterholz-Scharmbeck patzt erneut: 1:2 bei Aufsteiger Lilienthal
Von Dennis Schott

Lilienthal. Thorsten Westphal konnte die Frage nicht nachvollziehen. Ob sich sein Team, der VSK Osterholz-Scharmbeck, von seinen Ambitionen nun verabschieden müsse? "Was ist das für eine Frage? Wenn ich meiner Mannschaft sage, wir hätten keine Ambitionen mehr, dann können wir gleich aufhören. Natürlich haben wir noch Ambitionen, wir müssen das nur auf dem Platz auch zeigen", sagte der VSK-Coach unmittelbar nach der 1:2 (1:1)-Niederlage bei Aufsteiger SV Lilienthal-Falkenberg. Es war die erste Niederlage für die Grün-Weißen, die sich in der Fußball-Bezirksliga den Aufstieg zum Ziel gesetzt haben, nach zuvor zwei Unentschieden aber bereits sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Worpswede aufweisen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren