Frauenfußball-Landesliga Lüneburg Eine Halbzeit wie aus einem Guss

Der ATSV Scharmbeckstotel grüßt in der Frauenfußball-Landesliga Lüneburg weiter als Tabellenführer. Beim Heeslinger SC behauptete sich das Team des Trainerduos Frank Reichhart/Nils Menzel deutlich mit 5:0.
01.11.2021, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Scharmbeckstotel. Der ATSV Scharmbeckstotel grüßt in der Frauenfußball-Landesliga Lüneburg weiter als souveräner Tabellenführer. Beim Heeslinger SC behauptete sich das Team des Trainerduos Frank Reichhart/Nils Menzel deutlich mit 5:0 (4:0). Fabienne Stelljes (zwei), Katharina Sossna, Sophia Reiß und Pia Willer hoben die Abwehr des Gastgebers aus den Angeln. Die Gelb-Schwarzen zeigten auf dem Heeslinger Nebenplatz zwei Gesichter.

Einer starken ersten Halbzeit folgte ein zweiter Durchgang mit vielen Unzulänglichkeiten. Pia Willer leitete das wohl schönste Tor der Partie ein. Katharina Sossna veredelte den ATSV-Angriff mit einem platzierten 18-Meter-Volleyschuss. Okka Saathoff legte mit einem tollen Einsatz an der Eckfahne die Grundlage zum 4:0. Fabienne Stelljes leistete das Zuspiel für Torschützin Sophia Reiß.

Die zweiten 45 Minuten lieferten nur noch wenig Höhepunkte. Der Heeslinger SC verteidigte höher und mit mehr Härte. „Die zweite Halbzeit war mit vielen unsauberen Pässen sehr zerfahren“, bilanzierte Nils Menzel. Mit dem Erfolg im Nachbarkreis Rotenburg sicherte sich der ATSV Scharmbeckstotel zugleich die Staffelmeisterschaft in der Gruppe 2 der Landesliga Lüneburg.

Info

Frauen-Landesliga Lüneburg, Staffel 2

Heeslinger SC – ATSV Scharmbeckstotel 0:5 (0:4)

ATSV Scharmbeckstotel: Fürst; Saathoff, Grotheer, Johanna Reiß (46. Komatowsky), Höpoltseder (57. Lauszus), Sossna (46. Apel), Völker, Willer, Schmitz (76. Stelter), Sophia Reiß, Stelljes

Tore: 0:1 Fabienne Stelljes (3.), 0:2 Katharina Sossna (26.), 0:3 Fabienne Stelljes (37.), 0:4 Sophia Reiß (44.), 0:5 Pia Willer (58.)

Schiedsrichter: Carel Woerdenbach (Bade SC)  RT

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+