Ritterhude saniert Fußweg Von Grund auf neu

Seit Jahren reden Politik und Verwaltung darüber, dass der Fußweg an der Stendorfer Straße, der auch von Radfahrern genutzt wird, saniert werden müsse. Künftig wird das kein Thema mehr sein.
06.08.2022, 09:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Grund auf neu
Von Brigitte Lange

Ritterhude. Unzählige Fahrräder, gefahren von Generationen von Schülern, sind über den Fußweg an der Stendorfer Straße seit seinem Bau gefahren. Oliver da Silva Sobral schätzt, dass das irgendwann in den 1960er-Jahren gewesen sein muss. Die verarbeiteten Pflastersteine sind nur auf Sand gebettet. "Das ist heutzutage nicht mehr fachgerecht", erklärt der Tiefbau-Fachmann der Gemeinde Ritterhude. Bis in die 1970er-Jahre sei das allerdings durchaus der Stand der Technik gewesen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren