Fußball-Landesliga Lüneburg Noch ohne Selbstverständnis: Bornreihe verliert Tabellenführung

Die "Moorteufel" haben den Auftakt ins Pflichtspieljahr 2022 verpatzt. In Verden verlieren sie - dabei geben sie auf den ersten Rückstand noch die richtige Antwort.
20.03.2022, 18:41
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Noch ohne Selbstverständnis: Bornreihe verliert Tabellenführung
Von Thorin Mentrup

Bornreihe. Der SV Blau-Weiß Bornreihe hat die Tabellenführung in der Meisterrunde der Fußball-Landesliga Lüneburg am ersten Spieltag direkt eingebüßt. Beim FC Verden 04 verlor die Mannschaft der beiden Trainer Nils Gresens und Frank Meyer mit 1:3 (1:2) und musste nicht nur die Gastgeber an sich vorbeiziehen lassen, sondern auch die SV Ahlerstedt/Ottendorf, die durch den 3:0-Erfolg über den TuS Harsefeld die Tabellenführung übernahm. Sowohl der FC als auch die SV weisen allerdings nur einen Zähler mehr auf als die "Moorteufel". Mit Blick auf das Aufstiegsrennen ist die Niederlage zwar ein Rückschlag für die Blau-Weißen – mehr aber auch nicht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren