Frauenfußball-Bezirksliga Hambergens Taktikkniff mit Korten geht auf

Der FC Hambergen hat die Abstiegsränge der Bezirksliga verlassen. Gegen Fischerhude zahlte sich eine Umstellung voll und ganz aus. Bei der SG Beckedorf/Ritterhude gibt es einen Coronafall.
03.11.2021, 11:55
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Osterholz. Durch den dritten Saisonsieg ist der FC Hambergen in der Frauenfußball-Bezirksliga West auf einen Nicht-Abstiegsplatz geklettert. Die Elf um Mannschaftsführerin Marie Borsing zwang den Tabellensechsten TSV Fischerhude-Quelkhorn mit 2:1 in die Knie. Der TSV Timke und die SG Wittstedt handelten sich im Kreis Stade derweil Niederlagen ein. Die SG Beckedorf/Ritterhude hat einen Corona-Fall.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren