NFV-Verbandstag

Kreisverband Osterholz stehen vier Stimmen zu

Wenn am 27. Juni der außerordentliche Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) abgehalten wird, werden 324 Delegierte über den Vorstandsantrag abstimmen.
10.06.2020, 11:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Thomas Müller

Landkreis Osterholz. Wenn am 27. Juni der außerordentliche Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) abgehalten wird – voraussichtlich als virtuelle Veranstaltung –, werden 324 Delegierte über den Vorstandsantrag abstimmen, der einen Saisonabbruch nach Quotientenregelung mit Auf-, aber ohne Abstieg vorsieht. Dem NFV-Kreisverband Osterholz stehen dabei vier Stimmen zu, was sich aus der Zahl der gemeldeten Mannschaften (275) errechnet. Der NFV-Kreis Rotenburg kommt auf sechs Stimmen (464 Mannschaften).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+