Sicherheit Hurricane 2022: Was bei den Konzerten erlaubt ist und was nicht

Aus Sicherheitsgründen gelten beim Hurricane-Festival 2022 bestimmte Taschen- und Getränkeregelungen. Wie diese aussehen, erläutern wir in dieser Übersicht.
07.06.2022, 11:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von par

Aus Sicherheitsgründen verbietet der Veranstalter des Hurricane-Festivals seit einigen Jahren Rucksäcke sowie andere Taschen und Beutel auf dem Konzertgelände in Scheeßel. Wertgegenstände, Sonnencreme und Desinfektionsspray können dennoch mitgenommen werden – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Was auf dem Veranstaltungsgelände erlaubt ist und was nicht, listen wir hier auf.

Was ist beim Hurricane 2022 erlaubt?

  • flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100 Milliliter (max. 2 Stück pro Person)
  • leere, faltbare Trinkflaschen, Tetrapaks und Trinkschläuche (maximal ein Liter)
  • offene Mehrweg-Trinkbecher aus Kunststoff oder Pappe bis 500 Milliliter
  • ein Lunchpaket pro Person
  • Regenschirme und -ponchos

Was ist nicht erlaubt?

  • gefüllte Tetra-Paks/Trinkflaschen
  • Glasflaschen und Glasbehälter
  • Dosen, Kanister, Trinkrucksäcke und Plastikflaschen
  • Laserpointer
  • externe Autobatterien
  • Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen
  • Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug
  • Feuerwerkskörper, Wunderkerzen und sonstige Pyrotechnik
  • Stühle, Sitzmöbel und Sitzgelegenheiten
  • professionelles Ton-, Foto- und Videoequipment
  • Tiere
  • sperrige Gegenstände (zum Beispiel Fahnenstangen, Selfiesticks, große Regenschirme, Helme)

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Veranstalters.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+