PCR-Tests beim DRK Verden Ein Häkchen mehr auf der Liste für die Urlaubsplanung

Die Nachfrage ist laut DRK groß und wird größer, je näher die Sommerferien kommen: Corona-PCR-Tests werden in diesem Jahr benötigt. Die kostenpflichtigen Tests bietet nun auch das DRK in zwei Testzentren an.
31.05.2021, 14:33
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein Häkchen mehr auf der Liste für die Urlaubsplanung
Von Kai Purschke

Das Land Niedersachsen hat nun am Wochenende seine neue Corona-Verordnung veröffentlicht, auf deren Grundlage der Landkreis Verden nun neue Allgemeinverfügungen erlassen kann. Eine Lesefassung der neuen Verordnung findet sich beispielsweise auf der Internetseite des Kreises Verden unter www.landkreis-verden.de. Der Landkreis gilt als Unter-50-Gebiet und bräuchte noch einen weiteren Tag mit einer Inzidenz von unter 35, ehe er die nächste Lockerungsstufe in eine Allgemeinverfügung gießen kann. Nach Rücksprache mit Kreissprecher Ulf Neumann bedeutet dies: Liegt auch an diesem Dienstag, 1. Juni, die Sieben-Tage-Inzidenz unter 35, gibt es frühestens ab diesem Donnerstag weitere Lockerungen. Im Vergleich zu Montag, 24. Mai, ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet von 47,4 auf nunmehr 14,6 (Stand 31. Mai) gesunken.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren