Frauke Beecks letzter Kalender Immer wieder neue Wümme-Bilder

Seit 50 Jahren gibt es den „Wümmekalender“. Geprägt wurde er über Jahrzehnte von Frauke Beeck. Die gerade entstandene Auflage für das kommende Jahr wird nun die letzte sein.
19.08.2022, 07:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Judith Tausendfreund

Ottersberg/Bremen. Seit 50 Jahren gibt es den „Wümmekalender“. Geprägt wurde er über Jahrzehnte von Frauke Beeck, die das Werk als Geschäftskalender der Firma Froben Druck künstlerisch umgesetzt hat. Die gerade entstandene Auflage für das kommende Jahr wird nun die letzte sein, die Produktion wird eingestellt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren