2. Faustball-Bundesliga Nord Frauen Betreuerin macht einen guten Job

In der 2. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen konnte auch der Lemwerder TV den ungeschlagenen Tabellenführer Ohligser TV nicht stoppen.
06.12.2021, 15:42
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell

Mit großen Schritten marschiert der Ohligser TV in der 2. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen dem Meistertitel entgegen. Auch nach dem vierten Spieltag ist der Tabellenführer noch ungeschlagen, weil der Lemwerder TV das OTV-Team in der Ahlhorner Sporthalle auch nicht besiegen konnte (0:3). Nach dieser Niederlage zeigten sich die LTV-Frauen ohne Janika Seemann, Kira Hoffmann, Darja Kohlwes, Marie Seemann und Anita Lugavic aber gegen den Gastgeber sehr nervenstark und landeten ihren fünften Saisonerfolg. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren