Von Algen und kleinen Kängurus Landwirtschaftsministerium veröffentlicht Bildband zum 75. Jubiläum

„75 – sturmfest & erdverwachsen“ heißt der Bildband des Landwirtschaftsministerium, herausgegeben zu Niedersachsens 75. Jubiläum. Wer sind die Menschen, die für die Ernährung sorgen? Das will das Buch erzählen.
17.11.2021, 20:55
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Peter Mlodoch

Spirulina gedeiht in einem Gewächshaus in Großenkneten. „Das ist eine coole Alge, die gut schmeckt und kombinierbar ist“, sagt Biotechnologin Cathleen Cordes. In Form von Pulver, Kapseln und Knusper-Toppings landet der winzig kleine Nährstofflieferant in Müslis und Bowls. „Regionale Superfoods sind stark im Kommen“, freut sich die junge Frau über den Erfolg der heimischen Algenfarm, die ihre Familie neben dem Anbau von Grünkohl und Himbeernuss betreibt. Einige Landwirte in der Nachbarschaft haben sich mit ihrer Hilfe inzwischen ebenfalls ein Spirulina-Standbein geschaffen.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren