25 Jahre "Wir sind Kirche" Akupunktur für die Kirche

Sie sind eine Art innerparteiliche Opposition in der katholischen Kirche: die Bewegung "Wir sind Kirche". Und sie tut dieser Institution gut, meint Benjamin Lassiwe.
14.10.2021, 19:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Benjamin Lassiwe

Manchmal wirkt es so, als seien sie moderne Don Quichotes. Manchmal scheint ihr Kampf für mehr Mitbestimmung, für Frauenrechte und Gerechtigkeit in der katholischen Kirche einfach nicht mehr zu gewinnen sein. Doch die katholische Kirchenbewegung „Wir sind Kirche“ hat trotzdem allen Grund zur Freude. Sie feiert an diesem Wochenende ihr eigentlich schon im vergangenen Jahr fälliges, wegen Corona verschobenes 25-jähriges Jubiläum nach. Würde es eine solche – den Bischöfen und kirchlichen Würdenträgern mit permanenten Nadelstichen vermutlich höchst lästige – Organisation nicht geben, man müsste sie wohl erfinden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren