Kommentar zur Ampel-Koalition Es wird kein einfacher Weg

Die Strategie des künftigen Bundeskanzlers Olaf Scholz ist aufgegangen, die Ampel steht. Trotz guter Vorzeichen wird es aber kein leichter Weg für das Dreierbündnis, meint Norbert Holst.
24.11.2021, 21:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Es wird kein einfacher Weg
Von Norbert Holst

Die Ampel steht. Einem fulminanten Auftakt mit der Sondierungsrunde folgten recht  beschwerliche Koalitionsverhandlungen. Was aber dabei herausgekommen ist, kann sich durchaus sehen lassen. Beim Klimaschutz haben sich SPD und FDP im Endspurt auf die Grünen zubewegt, im Gegenzug bekommen die Liberalen ihre Rolle als Garant für einen stabilen Staatshaushalt. Und Olaf Scholz kann als künftiger Bundeskanzler unbeirrt auf dem Erfolgspfad seines Wahlkampfs bleiben: Ein Mann, der für gesellschaftlichen Respekt und sozialen Ausgleich steht.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren