Die wichtigsten Punkte im Koalitionsvertrag Das plant die künftige Bundesregierung

Zwei Monate nach der Bundestagswahl haben sich SPD, Grüne und FDP jetzt auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Und der birgt einige Überraschungen. Die wichtigsten Pläne im Überblick.
24.11.2021, 19:39
Lesedauer: 8 Min
Zur Merkliste
Von Björn Hartmann, Hannes Koch, Anja Maier, Wolfgang Mulke

71 Tage nach der Bundestagswahl legen SPD, Grüne und FDP ihren Koalitionsvertrag vor. Er birgt einige  Überraschungen wie das Wahlrecht ab 16 oder die Abschaffung des Paragrafen 219a. Wir dokumentieren die wichtigsten Pläne der Ampel-Koalition.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren