"Es ist infam, dass mir Rassismus oder AfD-Nähe vorgeworfen wird"