Zeitzeichen

Die Geister, die er rief

Eine Hackergruppe knöpft sich Elon Musk vor. Er habe mit seinen Aussagen zum Bitcoin das Leben von Menschen zerstört. In der Tat ist es sehr merkwürdig, wie Musk mit Bitcoin umspringt, meint Norbert Holst.
12.06.2021, 18:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Die Geister, die er rief
Von Norbert Holst
Die Geister, die er rief

Tesla-Konzernchef Elon Musk hat eine Drohung von der Hackergruppe Anonymous bekommen.

SUSAN WALSH/DPA

Die Hacker von Anonymous haben in der vergangenen Woche mit Elon Musk abgerechnet. Dessen Tweets und Aussagen hätten "Leben zerstört", heißt es in einem Video. Wie immer zeigen die Aktivisten dabei ein Faible für Dramatik: Der Film beginnt mit einem Donnergrollen, ein Sprecher mit der markanten Guy-Fawkes-Maske tituliert den Tesla-Chef als "narzisstischen, reichen Kerl", der für normal arbeitende Menschen nur Verachtung zeige. Mit verzerrter Stimme heißt es weiter: "Sie mögen denken, dass Sie die klügste Person sind. Aber jetzt haben Sie ihren Meister gefunden."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren