Gewoba-City-Triathlon in Bremen Umleitungen der Linien 20, 26 und 28 am Sonntag

Aufgrund des Gewoba-City-Triathlons kommt es am Sonntag in der Bremer Überseestadt und in der Nordstraße zu Sperrungen. Drei Buslinien müssen daher umgeleitet werden.
07.08.2019, 09:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Busse der Linien 20, 26 und 28 fahren am 11. August zwischen etwa 6 und 18.30 Uhr eine Umleitung, wie die BSAG mitteilte. Besonders betroffen sind die Linien 26 und 28: Beide enden in Höhe der Haltestelle Waller Ring.

Die Linie 26 fährt von dort auf der gewohnten Route zurück. Dabei kommt es auch zur Verlegung zweier Haltestellen: Überseestadt-Nord wird in Höhe der Bremerhavener Straße 180 und Waller Ring in Höhe der Hausnummer 140 verlegt. Die Haltestellen Überseetor bis Ehrenfelsstraße entfallen.

Die Linie 28 fährt abweichend über Bremerhavener Straße, Steffensweg und Hansestraße. Hier wird die Haltestelle Überseestadt-Nord ebenfalls in Bremerhavener Straße in Höhe Hausnummer 180 verlegt. Die Haltestellen Konsul-Smidt-Straße bis Ehrenfelsstraße entfallen.

Die Linie 20 ist von den Sperrungen nur im Bereich der Überseestadt betroffen. Sie fährt ab Haltestelle Johann-Bornemacher-Straße in Richtung Europahafen eine Umleitung über die Lloydstraße. Die Haltestelle Konsul-Smidt-Straße in Richtung Europahafen entfällt. (par)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+