Mehr Entlastung Arbeiterwohlfahrt fordert Energie-Sozialtarif

Die Arbeiterwohlfahrt im Bezirk Weser-Ems fordert weitere Entlastungen von Menschen mit keinem oder geringem Einkommen.
25.05.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Arbeiterwohlfahrt fordert Energie-Sozialtarif
Von Gerwin Möller

Der Krieg in der Ukraine und die weiteren Folgen der Corona-Pandemie führen zu weitgehenden sozialen Belastungen. Bund, Länder und auch die Kommunen suchen nach finanzieller Entlastung der Bevölkerung, insbesondere durch den Krieg sind die Kosten für Energie und Lebensmittel in die Höhe geschossen. Die Arbeiterwohlfahrt erinnert jetzt an Betroffene der Krise, die von den bisher beschlossenen Maßnahmen wenig bis gar nicht profitieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren