Fußball-Regionalliga Auf wen der SV Atlas Delmenhorst in der Aufstiegsrunde treffen könnte

Der Modus der Fußball-Regionalliga Nord bietet einige Besonderheiten. Zum Beispiel steht der SV Atlas in der Qualifikationsrunde hinter Hildesheim, nimmt aber mehr Punkte mit in die Aufstiegsrunde.
12.12.2021, 19:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Auf wen der SV Atlas Delmenhorst in der Aufstiegsrunde treffen könnte
Von Christoph Bähr

Nach dem Erreichen der Aufstiegsrunde in der Fußball-Regionalliga Nord war Bastian Fuhrken rundum glücklich, hatte aber doch noch einen kleinen Wunsch: "Ich hätte gerne den VfB Lübeck als Gegner." Ob es so kommt, weiß der Sportliche Leiter des SV Atlas Delmenhorst erst im neuen Jahr. Während in der Gruppe Süd der Regionalliga die fünf Teilnehmer an der Aufstiegsrunde nun feststehen, bestreitet die Gruppe Nord den letzten Spieltag der Qualifikationsrunde erst am 20. Februar 2022.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren