Rekordspiel im Weserstadion "Ein großer Tag für den Frauenfußball in Bremen"

Dieses Spiel wird Werders Frauen-Mannschaft nie vergessen: Nach dem großen Event im Weserstadion sind die Spielerinnen dankbar - und wünschen sich eine baldige Wiederholung...
27.11.2022, 18:06
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jean-Julien Beer

Als dieses besondere Spiel vorbei war, stand Frank Baumann am Rande des Spielfeldes und ließ seinen Blick zufrieden durchs Weserstadion schweifen. An diesem Ort hatte es schon so viele historische Momente gegeben, aber so etwas noch nicht: ein Heimspiel der Werder-Frauen in der Bundesliga vor 20.417 Zuschauern. Die Mannschaft wurde trotz einer 1:2-Niederlage gegen den SC Freiburg vom Publikum ausgiebig gefeiert. Es war ein rundum gelungenes und friedliches Fußballfest.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren