Drei Fragen an... Thomas Horsch: Wir haben uns ein Stück weit verbessert

Auch wenn es nur zwei Testspiele waren: Die Bundesliga-Fußballerinnen des SV Werder haben ihre Ladehemmung abgelegt. Neuzugang Stefanie Sanders trägt dazu bei, dass das Team gefährlicher geworden ist.
23.01.2023, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Thomas Horsch: Wir haben uns ein Stück weit verbessert
Von Jörg Niemeyer

Herr Horsch, 5:0 gegen Viktoria Berlin, jetzt 6:1 gegen die männliche U17 des SV Emstek: Ihr Team trifft in den Testspielen ordentlich. Was macht Sie zuversichtlich, dass die Angriffsprobleme auch beim Ligastart gegen Bayer Leverkusen kleiner sind als in der bisherigen Hinrunde mit nur sechs Treffern in zehn sieglosen Partien?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren