Selbstbewusste Aussage Mbom glaubt „auf jeden Fall“ an den Werder-Aufstieg

Manuel Mbom weiß, der Aufstieg wird "keine Leichtigkeit", aber der junge Spieler ist überzeugt, dass Werder Bremen es zurück in die 1.Bundesliga schaffen wird.
09.11.2021, 19:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maik Hanke

Huch, das kennt man ja so gar nicht mehr vom SV Werder Bremen! In Zeiten, in denen beim Bundesliga-Absteiger Zurückhaltung Trumpf ist und viel mehr vom Wiederaufbau als vom Wiederaufstieg gesprochen wird, ist es in Manuel Mbom nun ausgerechnet einer der jungen Spieler, der öffentlich mal wieder ein gesteigertes Selbstbewusstsein ausstrahlt.

„Ich bin ein positiver Mensch und glaube auf jeden Fall an den Wiederaufstieg“, sagte der 21-Jährige laut „kicker“ in einer Medienrunde am Rande des aktuellen Lehrgangs bei der U21-Nationalmannschaft. Das hatte sich so deutlich vor ihm noch kein anderer Werder-Profi getraut und kommt angesichts des holprigen Verlaufs der bisherigen Saison in der 2. Liga zu diesem Zeitpunkt durchaus überraschend. Nach 13 Spieltagen liegt Werder Bremen mit fünf Punkten Abstand zum Relegationsplatz auf Rang 8.

Natürlich werde der Aufstieg „keine Leichtigkeit“, sagt Mbom, betont aber: „Man darf sich als Werder Bremen auch nicht verstecken, wir waren sehr lange in der 1. Liga, dementsprechend müssen wir auch auftreten.“ Der emotionale 2:1-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg samt kämpferisch überzeugender Mannschaftsleistung hat dem U21-Nationalspieler offensichtlich Auftrieb gegeben: „Wir wollen den positiven Trend jetzt nutzen und gegen Schalke am besten gleich wieder drei Punkte holen.“

Auch was die persönlichen Ziele angeht, tritt das Talent, das auch für Kamerun hätte auflaufen können, sich inzwischen aber für Deutschland festgespielt hat, mit breiter Brust auf. „Wenn man sich für Deutschland entscheidet, ist es natürlich der Traum, auch irgendwann in der A-Nationalmannschaft zu spielen.“ Mbom ist fraglos ein Mann mit Ambitionen! Doch das ist alles Zukunftsmusik. Die Gegenwart heißt U21. Mbom und Co. spielen in der EM-Qualifikation am Freitag gegen Polen und am kommenden Dienstag gegen San Marino.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+