Beirat Östliche Vorstadt Mehr Fahrrad, weniger Auto

Die Mitglieder des Fachausschusses Mobilität und Klima des Beirats Östliche Vorstadt zeigten sich überwiegend zufrieden bis erfreut über die sich nun anbahnende Verkehrslösung für die Humboldtstraße.
17.09.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

Drei Verkehrsversuche gab es von April bis September 2021 in der Humboldtstraße: „Anlieger-Frei“-Beschilderung, Modalfilter in Höhe der Horner Straße und die Einbahnstraßenregelung vom Dobben in Richtung St.-Jürgen-Straße. Alle drei wurden jeweils durch Verkehrsbeobachtungen und Befragungen von Bürgerinnen und Bürgern ausgewertet. Aus den Ergebnissen dieser Auswertung hat das Verkehrsressort einen Vorschlag für die künftige Gestaltung der Humboldtstraße entwickelt und dem Beirat im Frühjahr erstmas vorgestellt. Über diesen Vorschlag hat der Fachausschuss jetzt beraten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren