Kraftstoffpreise Wie höhere Kosten beim Tanken Rettungsdienste belasten

Wenn nicht nur das Tanken, sondern auch der Nachtisch in der Kita teurer wird: Die Preissteigerungen machen vor Hilfsdiensten, Feuerwehr und Polizei keinen Halt. Die Auswirkungen sind unterschiedlich.
18.04.2022, 16:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie höhere Kosten beim Tanken Rettungsdienste belasten
Von Katia Backhaus

Aufgrund der steigenden Benzin- und Dieselkosten setze sie "ab sofort auf altbewährte Mittel", teilte die Freiwillige Feuerwehr Calau aus Brandenburg vor Kurzem mit: "Mittels Seil und Karabiner werden unsere Feuerwehrfahrzeuge nun wieder per Menschenkraft gezogen." So werde viel Geld gespart, und die Ergebnisse ließen sich sehen. "Durch wochenlanges Üben haben wir inzwischen sehr gut verträgliche Fahrzeiten ins Zentrum." Zugegeben, die Mitteilung war ein echter Kalauer, ein Aprilscherz also. Die Situation jedoch ist ernst: Wie beeinflussen die Preissteigerungen bei Kraftstoffen und Lebensmitteln die Arbeit von Feuerwehr, Polizei und Hilfsorganisationen in Bremen?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren