Gewerbeentwicklung Koalition streitet um weitere Gewerbegebiete in Bremen

Bremen hat zu wenig Gewerbefläche, beklagen die Wirtschaftsbehörde und Immobilienentwickler. Deshalb sollten neue Gebiete ausgewiesen werden. Das Bündnis lebenswerte Stadt und die Grünen sind dagegen.
30.08.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Koalition streitet um weitere Gewerbegebiete in Bremen
Von Jürgen Hinrichs

Bremen droht ein Wettbewerbsnachteil, weil es in der Stadt nicht mehr genügend Gewerbeflächen gibt. Nach der Sommerpause sollte deshalb der Entwurf für ein neues Entwicklungsprogramm vorgelegt werden. Das verzögert sich aber, wie die Wirtschaftsbehörde mitteilt. In der Regierungskoalition schwelt der Streit, in welchem Umfang weitere Gewerbegebiete ausgewiesen werden sollen. Die Grünen sind dafür, eher in den Bestand zu investieren und den Flächenverbrauch zu minimieren. SPD und Linke fordern auch neue Standorte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren