Erste Verkaufsbilanz Neun-Euro-Ticket ist begehrt

Rund sieben Millionen Verkäufe wurden bislang bundesweit registriert. Der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen vermeldet insgesamt knapp 75.000 vertriebene Tickets, auch rund 123.000 Abo-Kunden profitieren.
01.06.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neun-Euro-Ticket ist begehrt
Von Timo Thalmann

Die Nachfrage nach dem Neun-Euro-Ticket ist hoch. Seit den ersten regionalen Verkaufsstarts am 20. Mai sind laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) bis heute bundesweit bereits rund sieben Millionen Tickets über die Apps, Ticketshops, Automaten und Kundencenter der Verkehrsunternehmen und Verbünde verkauft worden. Den Löwenanteil davon hat mit etwa drei Millionen Tickets die Deutsche Bahn (DB) geliefert.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren