Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ Ein Blumenthaler durch und durch: Rainer Bensch

Rainer Bensch (CDU) spricht im Podcast über das Verhältnis von Blumenthal und Bremen-Nord zu Bremen-Stadt, über Pflegeberufe, eine Corona-Impfpflicht, seine zwölf Bundeswehr-Jahre und Berner Sennenhunde.
04.12.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Rainer Bensch ist seit einigen Jahren Mitglied der CDU-Bürgerschaftsfraktion und dort für gesundheitspolitische Fragen zuständig. Er ist dazu prädestiniert – als examinierter Altenpfleger und Diplom-Pflegewirt. In der neuen Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ berichtet er nicht nur von dieser Arbeit, der er weiterhin nachgeht, sondern auch von seinen zwölf Jahren bei der Bundeswehr, einem neuen Familienmitglied und vor allem über das Verhältnis von Blumenthal und Bremen-Nord zu Bremen-Stadt.

Die neuen Folgen des WESER-KURIER-Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+