Frage des Tages - Umfrage beendet Fühlen Sie sich auf dem Bremer Weihnachtsmarkt sicher?

Sie sind wieder gefragt, liebe Leser. Täglich stellen wir Ihnen unsere Frage des Tages. Das Ergebnis dieser Umfrage zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.
12.12.2018, 18:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WK

Als Reaktion auf den Terroranschlag von Straßburg mit zwei Toten und zwölf Verletzten wird die Polizei Bremen ihre Präsenz auf dem Weihnachtsmarkt ab diesem Donnerstag erhöhen. „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme“, betont Sprecherin Jana Schmidt. Nach derzeitigen Erkenntnissen gab es bei den Ereignissen in Frankreich keinen Bezug nach Bremen und damit auch keine konkrete Gefährdung für den Bremer Weihnachtsmarkt. „Wir bewerten die Lage aber regelmäßig neu und sind im ständigen Austausch mit anderen Sicherheitsbehörden“, ließ Schmidt verlauten. Die Polizei in Bremerhaven verfährt analog zu den Bremer Kollegen. Auch hier wurde laut Pressestelle die Präsenz der Beamten, die in Uniform oder zivil auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs sind, nach dem Anschlag in Straßburg erhöht.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+