Nachholtermin für Konzert im März

Peter Maffay kommt im August nach Bremen

Wegen zwei Krankheitsfällen in seiner Band tritt Peter Maffay nicht wie geplant im März in Bremen auf, sondern im August. Was Fans wissen müssen.
06.03.2020, 18:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von var/dpa
Peter Maffay kommt im August nach Bremen

Musste seine Tournee unterbrechen: Peter Maffay.

Frank Molter/dpa

Deutschrock-Musiker Peter Maffay hätte eigentlich am 25. März in die ÖVB-Arena nach Bremen kommen sollen. Doch seine Tour „Live 2020“ musste wegen zwei Krankheitsfällen in seiner Band unterbrochen werden. Bassist Ken Taylor war in Hamburg von der Bühne gestürzt und hatte sich einen Oberschenkelbruch zugezogen. Keyboarder Pascal Kravetz musste aufgrund einer akuten Erkrankung aussteigen, teilten Maffay und sein Konzertveranstalter Roland Temme am Sonntag mit.

Nun stehen die Nachholtermine für die Konzerte fest. Demnach tritt Maffay am 12. August in Bremen auf. In der Tui-Arena in Hannover können Fans den 70-Jährigen am 8. August erleben. Alle bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Lesen Sie auch

Maffay, der aktuell sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert, hatte am Mittwoch vergangener Woche (26. Februar) seine Tour gestartet. Die ausverkaufte Arena-Tour hätte bis Ende März durch insgesamt 22 Städte in Deutschland führen sollen. Nun endet die Tour erst am 24. August in Frankfurt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+