Bremer Kriminal-Theater Tödliche Geburtstagsparty

Ein Toter, sechs Verdächtige. Stellt sich die Frage: "Wer war's?" Genau diese Frage versucht das Bremer Kriminal-Theater in seinem gleichnamigen Stück ab sofort gemeinsam mit dem Publikum zu beantworten.
14.11.2022, 14:35
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Tödliche Geburtstagsparty
Von Alexandra Knief

Herzlichen Glückwunsch, Gisbert Hertel! Wobei: Will man diesem Ekelpaket wirklich gratulieren? Irgendwie nicht. So geht es vielen der Gäste, die zum 70. Geburtstag des Konzernchefs geladen sind. 200 sind gekommen. Und mindestens sechs von ihnen hassen den Gastgeber aus tiefster Seele. Sie alle haben auch einen berechtigten Grund dazu.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren