Aufsichtsbehörde Mehr Kontrollen, aber geringerer Umfang

Nachdem 2020 vor allem Corona die Pflegeheime und ihre Aufsichtsbehörde beschäftigte, gab es 2021 wieder mehr übliche Kontrollen in den Heimen.Geändert hat sich aber der Umfang der einzelnen Prüfung.
04.06.2022, 20:45
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mehr Kontrollen, aber geringerer Umfang
Von Timo Thalmann

Die Corona-Pandemie hat deutliche Spuren in der Arbeit der Bremer Heim- und Betreuungsaufsicht hinterlassen. Für das Jahr 2020 vermeldet der aktuelle vorgelegte Tätigkeitsbericht der Aufsichtsbehörde für die Pflegeeinrichtungen im Land lediglich 92 anlassbezogene Prüfungen, die nichts mit Corona zu tun hatten. In den Jahren drei Jahren davor pendelte die Zahl zwischen 210 und 220 Kontrollen in den rund 100 Häusern. Anlassbezogenen Prüfungen werden durch Beschwerden von Bewohnern und Angehörigen ausgelöst.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren