Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ Folge 93: Der jüngste Gesprächsgast überhaupt: Jakob Hornhues

Jakob Hornhues ist 15, Vorsitzender der Schüler-Union Bremen und kann sich vorstellen, Berufspolitiker zu werden. Was er über den Wahlkampf, die Bundes-CDU oder Fridays for Future denkt, gibt es im Podcast.
06.11.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Der Nachname Hornhues mag dem einen oder anderen bekannt vorkommen: Jakob setzt fort, was seine Mutter Bettina Hornhues in der Folge von einer Woche begonnen hat – ein Gespräch über die CDU, über die Bundes- und die Landespolitik. Jakob Hornhues ist 15, Vorsitzender der Schüler-Union Bremen und kann sich vorstellen, Berufspolitiker zu werden. Was ihn motiviert? Wie seine Mitschüler auf sein Engagement reagieren und was er bei seiner bislang ersten und einzigen Fridays-for-Future-Demonstration erlebt hat, berichtet er in der neuen Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ – wie fast immer mit Silke Hellwig und Wigbert Gerling.

Die neuen Folgen des WESER-KURIER-Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+