Bremer Kliniken Ein erster Schritt

Städtische und freie Kliniken in Bremen sahen sich bisher oft als Konkurrenten. Nun wollen sie notwendige Veränderungen gemeinsam angehen. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, meint Jürgen Theiner.
29.04.2022, 22:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein erster Schritt
Von Jürgen Theiner

Landeskrankenhausplanung – klingt dröge, hat es aber in sich, denn die stationäre Gesundheitsversorgung steht auch in Bremen vor einem Umbruch. Es geht darum, die Kliniklandschaft veränderten Gegebenheiten anzupassen. Der Trend zu mehr ambulanten Leistungen und der anhaltende Personalmangel sind dabei zwei der wichtigsten Faktoren.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren