Kommentar zur Lebensmittelhygiene Buntes Risiko

Vielfalt und Diversität bei Lebensmitteln und Gastronomie sind eine zivilisatorische Errungenschaft - umso wichtiger ist es, sie durch konsequente Qualitätskontrolle zu bewahren, meint Joerg Helge Wagner.
09.04.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Buntes Risiko
Von Joerg Helge Wagner

Wer glaubt, die Corona-Pandemie habe wenigstens zu einem bevölkerungsweiten Hygiene-Bewusstsein geführt, wird rasch eines Schlechteren belehrt. Etwa, wenn er den Bremer Verbraucherschutzbericht 2020 liest, Kapitel Lebensmittelüberwachung. Der ist nicht brandneu, aber immer noch aktuell – und manches darin bekommt jetzt, wo die meisten Corona-Beschränkungen gefallen sind, eine besondere Bedeutung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren