Bremer Museen Kostenloser Eintritt ist der falsche Ansatz

Barrieren abzubauen, um mehr Menschen ins Museum zu bringen, ist wichtig. Dabei alleine auf kostenlosen Eintritt zu setzen, ist allerdings der falsche Weg, meint Alexandra Knief.
22.11.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kostenloser Eintritt ist der falsche Ansatz
Von Alexandra Knief

Experten haben eine deutliche Meinung: Wenn der Eintritt ins Museum wegfällt, spiegelt sich das nur bedingt in der Besucherstruktur wider. Internationale Studien zeigen: Es kommen zwar mehr Leute, aber nicht unbedingt die, die sich den Eintritt nicht leisten könnten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren