Linnert: Finanzielle Spielräume werden nicht ausreichen