Podcast

Sommerpause bei „Hinten links im Kaiser Friedrich“

Die bislang kürzeste Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ beweist, dass das Karwendelgebirge nicht der richtige Ort für Tonaufnahmen ist. Kommende Woche wird sich Wien als besser geeignet beweisen müssen.
22.08.2020, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Silke Hellwig Wigbert Gerling
Sommerpause bei „Hinten links im Kaiser Friedrich“

Der WESER-KURIER-Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ wird produziert von Silke Hellwig und Wigbert Gerling.

Sebastian Schwind

Die bislang kürzeste Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ beweist, dass das Karwendelgebirge nicht der richtige Ort für Tonaufnahmen ist. In der nächsten Folge wird sich Wien als besser geeignet beweisen müssen.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+